Vom „Gestern zum Heute“


Unter diesem Motto fand am 2.Juni in der Kirche Kapellerfeld ein Benefizkonzert zu Gunsten der Renovierung des unter Denkmalschutz stehenden Gerasdorfer Pfarrhofes statt.

Der unter der Amtszeit Pfarrer Konrad Popps um 1730 erbaute Pfarrhof wurde 2011 aufwendig renoviert und präsentiert sich nun in neuem Glanz.

Die Solisten Monique Muth sowie Doris Brandstaetter boten anspruchsvolle Werke aus Kirchenmusik und klassischer Oper. Begleitet wurden die beiden einfühlsam von Bettina Länger an der Violine sowie Günther Bartelmuss am Klavier.

Auch der Bürgermeister der Stadtgemeinde Gerasdorf, Mag.Alexander Vojta, ließ es sich nicht nehmen, die Spendenfreudigkeit des Publikums durch solistische Darbietungen mit seiner Klarinette zu steigern.

Ein von Fa.Ströck gespendetes Buffet in der Pause sowie Wienerlieder und Volksmsusik dargeboten von Fam.Brandstaetter und Freunden rundeten den gelungenen Abend ab.

Ihrer gesellschaftlichen Verpflichtung besonders bewußt waren sich die heimische Apotheke Dr.Pock sowie die Elektrounternehmen Schrack Technik, SKM electronic sowie Neumann Messgeräte. Nicht zuletzt dank Ihrer großzügigen Spende konnten an dem Abend ein grosser Betrag der Pfarre Gerasdorf übergeben werden.

Das Kapellerfelder Pfarrteam bedankt sich bei allen Spendern sowie den Zahlreicher Besuchern recht herzlich!

Fotos Werner Friedrich

Anmeldeformular
Firmvorbereitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.4 KB
Geh mit Uns
Geh mit uns auf Adventmärkte! Liste aller Örtlichkeiten
GMU-Adventstände-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.5 KB